Montag, 22. Oktober 2012

Slow-Down-Massage im Herbst


Weil es so schön war und schon wieder nachgefragt wurde, gibt es diesen Herbst wieder die
Slow-Down-Massage in der Wohlerleben-Aktion.



So wie die Natur ihre Aktivitäten langsam weniger werden lässt, so tut es auch dem Menschen gut, in dieser Zeit langsamer zu werden. Und genau dazu ist diese Massage gedacht – verlangsamen und zu sich selbst zurückkommen!
Ich wende bei dieser Massage sehr langsame Streichungen über den ganzen Körper entlang der Energiebahnen an. Durch die sehr langsame und bewusste Berührung werden Sie immer tiefer und ruhiger zu sich selbst kommen. Die tiefe Ruhe und Entspannung breitet sich im ganzen Körper aus und beruhigt auch den Geist. Mit meditativer Musik oder in Stille. Entspannung pur!
Die Massage dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 75,- Euro

Einen wunderschönen und entspannten Start in die Woche
wünscht
Nora


Keine Kommentare: