Freitag, 2. Dezember 2011

Heute, da wo Du bist und Jetzt



Diese Worte habe ich heute morgen im weltweiten Netz gefunden:

Der Dalai Lama wurde einmal gefragt, was ihn am meisten überrascht.
Seine Antwort war:

„Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen.
Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wiederzuerlangen.
Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt.
Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt.
Er lebt, als würde er nie sterben.
Und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt..." 



Deswegen: Einen schönen Tag, HEUTE, DA WO DU BIST und JETZT!

Herzlichte Grüße
zum zweiten Adventwochenende

Nora 

Kommentare:

Bee hat gesagt…

Dankeschön für diese wahren, tiefgründigen Gedanken! Manchmal muss man einfach wieder mal daran erinnert werden, dass nur das Jetzt umarmt werden kann!

Lieben Gruss und eine besinnliche Vorweihnachstzeit,
Bee

Kerstin hat gesagt…

Bin heute auf diesen Text gestoßen.
Das sind weise, anregende Gedanken. Immer rennen wir umher, wollen immer schneller und besser werden und vergessen dabei das elementarste überhaupt: Im JETZT zu leben.