Freitag, 23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten wünscht Wohlerleben


Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt.
Wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme sagen will,
wenn der Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht, sondern du gehst
so wie du bist darauf zu, dann, ja dann
fängt Weihnachten an.

(Rolf Krenzer)

Ich wünsche allen meinen Lesern und Freunden ein freud- und friedvolles Weihnachtsfest.

Herzlich

Nora


Freitag, 2. Dezember 2011

Heute, da wo Du bist und Jetzt



Diese Worte habe ich heute morgen im weltweiten Netz gefunden:

Der Dalai Lama wurde einmal gefragt, was ihn am meisten überrascht.
Seine Antwort war:

„Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen.
Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wiederzuerlangen.
Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt.
Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt.
Er lebt, als würde er nie sterben.
Und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt..." 



Deswegen: Einen schönen Tag, HEUTE, DA WO DU BIST und JETZT!

Herzlichte Grüße
zum zweiten Adventwochenende

Nora