Dienstag, 27. September 2011

Kreativ sein - Goldschmiedekurse im Kloster Lichtental

Als Kind war es lange Zeit mein Traum, Goldschmiedin zu werden. Es kam anders, und dennoch, ich glaube, das wäre auch ein guter Beruf für mich geworden - aber ich liebe auch meinen jetzigen Beruf :-) Unsere Kindheitsträume werden nicht immer wahr, aber trotzdem können wir etwas von diesen Träumen zum Hobby machen.

Für alle Interessierten am Goldschmieden: Noch bis zum 12. Oktober gibt es im Kloster Lichtental, Baden-Baden, die Möglichkeit, mit Karin Holfelder ein schönes Schmuckstück selbst zu fertigen. Es gibt noch teilweise freie Plätze.

Mehr Information dazu findet ihr hier.



Sehr liebevoll begleitet Karin Jede und Jeden auf dem Weg zum eigenen Schmuckstück und wir haben uns gegenseitig bestaunt mit all den wunderschönen Ergebnissen, die wir kreiert haben.

Getragen sind sie natürlich noch schöner!


Einen leuchtend herbstsonnigen Tag
wünscht

Nora

Montag, 5. September 2011

"Man sollte alle Tage wenigstens..."


"Man sollte alle Tage wenigstens

ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen,

ein treffliches Gemälde sehen und,

wenn es möglich zu machen wäre,

einige vernünftige Worte sprechen."


(Johann Wolfgang von Goethe)


Und da feht noch mindestens eine ganz wichtige Zeile:

... Körper, Geist und Seele etwas Gutes tun - sich eine Massage gönnen und es sich richtig gut gehen lassen.

Der Spätsommer kommt und mit ihm wieder eine gute Zeit, dem Körper Entspannung und Wohlbefinden zu schenken.

Mein Wohlerleben-Angebot gibt es wie immer hier.
Und wer weiter weg wohnt, findet sicher in seiner Umgebung eine Wohlfühl-Praxis :-)

Einen schönen Septemberanfang
wünscht

Nora