Freitag, 14. Januar 2011

Wandel ist Leben und das Leben ist Wandlung



In jedem Winter

steckt ein zitternder Frühling

und hinter dem Schleier jeder Nacht

verbirgt sich ein lächelnder Morgen.


Khalil Gibran


Das neue Jahr hat schon viel Veränderungen für mich gebracht und es tut gut, wenn man darauf vertrauen kann, dass stets alles im Wandel ist und man mit diesem Wandel auf natürliche Weise mitgehen kann.
Dass der Frühling schon im Winter steckt, der Morgen schon in der Nacht wartet, die Freude schon im Traurigsein, die Hoffnung in der Bekümmerung und die Sonnenstrahlen hinter den Wolken blinzeln.

Wandel ist Leben.

Ein sonniger Gruß zum Wochenende
mit Entspannung und Wohlgefühl
wünscht

Nora

Kommentare:

picturebook.. mine. hat gesagt…

Die Texte und Bilder in deinem Blog gefallen mir sehr.

Claudia Nora hat gesagt…

Danke, schau doch einfach öfter mal vorbei ;-)

Katrin hat gesagt…

ich habe auch das gefühl, dass ich in diesem jahr etwas ändern sollte. die berufliche situation ist gerade sehr frustrierend, weil es dort keine entwicklung gibt. nebenberuflich zu arbeiten ist auch nicht so das gelbe vom ei. ich habe ständig das gefühl, keinem ganz gerecht zu werden...
mal sehen, wo das leben mich hinführt.
lg katrin

Claudia Nora hat gesagt…

Liebe Katrin,

vielleicht ist es wie in der Natur. Wenn der Schnee des Winters geschmolzen ist und die ersten Pflanzen durch den Boden sprießen, dann wirst Du auch sehen, was rauskommt und wohin es führt ;-)

Ich wünsch Dir alles Gute auf diesem Weg.
Nora