Dienstag, 9. November 2010

Musik zum Metall-Element


Man muss in der grenzenlosen Weite verweilen,
hellwach und klar,
die Unendlichkeit des Raums schauend,
so, als säße man auf dem Gipfel eines Berges
mit freier Sicht nach allen Seiten.

Shabkar


Wir befinden uns in den Wandlungsphasen immer noch im Metall-Element.
Allgemeines zum Metall-Element findet ihr hier.

Musik kann auch eine Idee verschaffen von der Energie eines Elementes.

Metall-Musik hat etwas von Weite und Raum, Himmel, Berge, dem Göttlichen, dem Wahren.
Manchmal auch melancholisch oder traurig, oder auch sehr strukturierte und klare Musik.

Als Beispiel hab ich Euch Thomas Otten herausgesucht, viel Freude beim Hören:




Inspiriert wurde ich diesmal vom Buch "Das Wunder der Wandlung"

Einen schönen Herbsttag
wünscht

Nora

Keine Kommentare: