Sonntag, 5. September 2010

Deutscher Kopfschmerztag


Jedes Jahr am 05. September findet der Deutsche Kopfschmerztag statt.

"Etwa fünf Prozent der Deutschen leiden unter täglichen Kopfschmerzen,
70 Prozent haben chronisch wiederkehrende oder anfallsartige Kopfschmerzen."

Dazu gibt es viele verschiedene Arten von Kopfschmerz und viele verschiedene Auslöser.

Wahrscheinlich kennt fast Jeder von uns Kopfschmerz. Wenn er durchkommt und richtig stark wird, ist es schwierig, ihn zu beruhigen. Deswegen setze ich vorbeugend auf entspannende Maßnahmen.

Unterstützend für das Wohlbefinden und den Energiefluss empfehle ich regelmäßige Entspannungseinheiten.
Dazu gehören Massage, Shiatsu, Entspannungsmethoden aus Yoga oder Tai Chi, Sport, Spaziergänge in der Natur, einen Thermalbadaufenthalt oder was Dir sonst noch entspannend erscheint.

Ausserdem vorbeugend und wohltuend ist es, sich selbst den Kopf, Gesicht und die Ohren zu massieren oder auch die Kopfhaut kräftig zu bürsten.

In der Aromatherapie schätzt man das Minzöl als Hilfe bei Kopfschmerzen; hierzu einen Tropfen auf die Schläfen, Nacken oder auch Stirn tupfen. Nicht zu nah an die Augen kommen und die Hände danach bitte gleich waschen.

Eine gute Zusammenstellung für Kopfschmerz-Tipps hab ich ausserdem hier gefunden.


Und nun wünsche ich Euch einen sonnigen und erholsamen Sonntag

Nora

Keine Kommentare: