Freitag, 30. April 2010

Freude


Es wird Sommer.

Die Sonne scheint für dich -

deinethalben,

und wenn sie müde wird,

fängt der Mond an,

und dann werden die Sterne angezündet.


Lerne von der Lilie

und lerne von dem Vogel,

und deinen Lehrern:

Zu sein heisst: für heute da sein.

Das ist Freude.

Lilie und Vogel

sind unsere Lehrer der Freude.

(Sören Kierkegaard)



Auf meinem Bild sind es Kirschblüte und Marienkäfer,
die Euch Freude und einen schönen 1. Mai bringen sollen.


Herzlich

Nora

Kommentare:

Wolle Natur Farben Raum hat gesagt…

Herrliches Bild, danke für das schöne Gedicht, dir ein freudiges gutes Mai- Wochenende !
LG Anna

bärbchen hat gesagt…

Danke Nora, für dieses schöne Blog. Ich lese schon eine ganze Weile bei dir mit und das heutige Gedicht öffnet mein Herz.

LG Bärbel.

Claudia Nora hat gesagt…

Liebe Anna,

es war trotz Regen ein schönes Maiwochenende; hoffentlich auch für Dich :-)

LG Nora

Liebe Bärbel,

willkommen auf meinem Blog. Ich freu mich, dass Du hergefunden hast und darüber, was das Gedicht Dir bringen konnte :-)

LG Nora