Sonntag, 19. Juli 2009

Calvin und Hobbes



Calvin und Hobbes ist seit Jahren mein Lieblingscomic und wenn wir am Samstag die "Herald Tribune" in die Hände kriegen, das erste, was gelesen wird.

Ihr kennt die beiden nicht?
Wikipedia beschreibt sie so "Ein besonderes Merkmal des Comics ist die Doppeldeutigkeit des (Stoff-)Tigers Hobbes. Für Calvin ist Hobbes lebendig und kann sprechen und handeln, während er für andere lediglich ein Stofftier ist. Diese Doppeldeutigkeit macht einen Großteil des Reizes des Comics aus, der immer wieder zwischen der imaginären Parallelwelt Calvins und der Welt der Erwachsenen hin und her wechselt."

Die beiden sind so herzig und für alle Erwachsenen eine Erinnerung an die imaginäre Welt, die jedes Kind hat und hoffentlich ihr als Erwachsene immer noch habt.
So, und nun geh ich mit meiner Leopardin im Wald spazieren und vielleicht treff ich Euch da mit Euren Bären, Elefanten, Ausserirdischen, oder was ihr sonst so für Freunde mit dabei habt ;-)

Einen sonnigen Sonntag
wünscht
Nora

Keine Kommentare: