Donnerstag, 8. Mai 2008

Kleine Auszeiten




In der Natur scheint jetzt alles plötzlich zu "explodieren", weitet und breitet sich aus, wird die gespeicherte Kraft frei.
So ähnlich zeigt es sich auch bei den Menschen im Moment. Jeder hat viel zu tun und ist sehr geschäftig und beschäftigt.
Um nicht im Strudel des "Was-ich-noch-alles-zu-erledigen-habe" zu versinken, setze ich mich gerne in Ruhe hin und horche und schaue nur... wie heute morgen mit der Kaffeetasse auf dem Balkon.

Einen entspannten Tag mit kleinen Auszeiten wünscht
Claudia Nora

Keine Kommentare: