Mittwoch, 12. März 2008

Sei wie Wasser und Fluss



"Wasser ändert seine Form und selbst seine Gestalt
Doch behält sein Wesen.
Fluss ändert sein Wasser und selbst seinen Lauf
Doch behält sein Wesen.
Vertraue auf das Unwandelbare im Wandelbaren.
Sei wie Wasser und Fluss.
Bewegen und bleiben, Wandeln und unwandelbar sein.
Wisse und werde weich
Werde weich und verändere Dich
Verändere Dich und harre aus
Sei wie Wasser
Denke wie Fluss.


(aus "Tao der Beziehung")

1 Kommentar:

Helmut hat gesagt…

Habe zufällig Deinen Blog gefunden.
Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich mich in deinem Blog eingehend umschauen.

Sieh Dir gerne meine Seiten an und unterschreibe bitte beide Nameneinsammlungen, Danke!

Gruss,
Helmut